Raspberry Pi 5 8GB jetzt auf Lager ×

Quad Servomodul für Yukon - 5V-17V direkt

Steueren Sie vier Servomotoren aus Ihrem Pimoroni Yukon Projekt heraus, entweder mit regulierter oder direkter Stromversorgung.


8,00 €
inkl. 20% USt. , zzgl. Versand
5 auf Lager
Lieferdatum: 26.06.2024 - 28.06.2024 (Österreich - Ausland abweichend)
Beschreibung

Steueren Sie vier Servomotoren aus Ihrem Pimoroni Yukon Projekt heraus, entweder mit regulierter oder direkter Stromversorgung.

Das regulierte Modul verfügt über denselben Abwärtswandler wie unser Bench Power Modul, der kontinuierlich 5A liefern kann. Standardmäßig gibt es 5V aus, aber dies kann auf 6V und 7,4V erhöht werden, indem man eine oder beide der Leiterbahnen auf der Unterseite des Moduls durchtrennt. Auf der Oberseite befindet sich ein kleiner VREG-Bereich, in dem Sie die gewählte Spannung notieren können.

Das direkte Modul stellt die Spannung des Yukons (5 bis 17V) direkt an Ihre Servos bereit. Dies ist nützlich für Projekte, bei denen Sie die Spannung Ihrer Stromversorgung an Ihre Servos anpassen können (beispielsweise bei der Herstellung eines Laufroboters). Es enthält auch zwei analoge Eingänge (mit benachbartem 3,3V und Masse), die mit Rückmeldungsservos verwendet werden können oder um Sensoren anzuschließen, um den Griff zu messen oder Bodenkontakt zu erkennen.

Servos werden separat verkauft.

Funktionen

  • 4 Sätze von Kopfleisten zum Anschließen von 3-poligen Hobby-Servos
  • Direkte Hochleistungsausgabe
  • 2 x analoge Eingänge für Sensoren (Löten erforderlich)
  • Vollständig montiert
  • Kompatibel mit Pimoroni Yukon

Software

Pinbelegung und Schaltplan

Notizen

  • Maße: 24mm x 20mm x 13,9mm (L x B x H).
  • * Durchtrennen Sie entweder die Leiterbahn, um die Ausgangsspannung von 5V auf 6V zu erhöhen. Durchtrennen Sie beide Leiterbahnen, um die Ausgangsspannung auf 7,4V zu erhöhen. Die Eingangsspannung des Yukons muss größer sein als die gewählte Ausgangsspannung, da sonst die Ausgangsspannung der Eingangsspannung entspricht.
  • Diese Module verwenden entweder die PWM-Hardware des RP2040 oder PIO, um die Servoausgänge zu steuern, abhängig vom verwendeten Code. Mit PWM können nur vier Module gleichzeitig verwendet werden (für insgesamt 16 Servos), und sie sollten in Yukon-Steckplätzen platziert werden, die nicht dieselben PWMs teilen. PIO hat diese Einschränkung nicht und ermöglicht die Verwendung aller sechs Steckplätze (für insgesamt 24 Servos), jedoch auf Kosten der Verwendung einer einzelnen PIO-Statusmaschine.
    • PWM 0A/0B/1A/1B befinden sich auf den Yukon-Steckplätzen 1 und 5
    • PWM 2A/2B/3A/3B befinden sich auf den Yukon-Steckplätzen 2 und 6
    • PWM 4A/4B/5A/5B befinden sich auf dem Yukon-Steckplatz 3 (5A/5B befinden sich auch auf GP26/GP27)
    • PWM 6A/6B/7A/7B befinden sich auf dem Yukon-Steckplatz 4

Über Yukon

Yukon ist eine leistungsstarke modulare Robotik- und Ingenieursplattform, die auf dem beeindruckenden RP2040-Chip von Raspberry Pi aufgebaut ist. Es verfügt über Steckplätze zum Anbringen austauschbarer Hardwaremodule zum Steuern von Kombinationen von Geräten wie Motoren, Servos, Schrittmotoren und LED-Streifen, alles von einer Platine aus!

Mit einem XT30-Stecker kann Yukon direkt von 2 bis 4 Zellen LiPo-Batterien (oder jeder anderen 5 bis 17V-Quelle) betrieben werden, um bis zu 15A kontinuierlich für Ihre Hochleistungsprojekte bereitzustellen. Eine e-Sicherung mit umschaltbarem Ausgang schützt die Platine zusammen mit Spannungs-, Strom- und Temperatursensoren, die von Ihren Programmen überwacht werden können.

Alle Yukon ansehen!

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Pimoroni Yukon
Pimoroni Yukon - powered by RP2040
Pimoroni Yukon - powered by RP2040
10 auf Lager SKU: PIM00687
Loading ...
kein Bild
Artikelnummer:
ab *
/
In den Warenkorb
zum Angebot